Topthema

  • Hunde beobachten Menschen sehr genau

    Hunde merken schnell, was ein ausgestreckter Finger oder ein freudiges Lächeln ihrer Besitzerinnen oder Besitzer bedeutet. Wir Menschen tun uns…

  • Combien de fourmis existent sur la Terre ? 

    Des scientifiques de l’Université de Hong Kong ont trouvé une réponse à cette question et ils ont calculé un chiffre…

  • Der Motor in der Brust

    Das Herz ist unser wichtigster Muskel und ein Wunder des Lebens – Am 29. September ist Weltherztag – De Piwitsch…

  • Das große Fest der Kinderrechte

    In Bettemburg standen am vergangenen Sonntag die Rechte der Kinder im Mittelpunkt – Auch De Piwitsch war für euch mit dabei…

  • 1

    Hunde beobachten Menschen sehr genau

    Hunde merken schnell, was ein ausgestreckter Finger oder ein freudiges Lächeln ihrer Besitzerinnen oder Besitzer bedeutet. Wir Menschen tun uns…
  • 2

    Combien de fourmis existent sur la Terre ? 

    Des scientifiques de l’Université de Hong Kong ont trouvé une réponse à cette question et ils ont calculé un chiffre…
  • 3

    Der Motor in der Brust

    Das Herz ist unser wichtigster Muskel und ein Wunder des Lebens – Am 29. September ist Weltherztag – De Piwitsch…
  • 4

    Das große Fest der Kinderrechte

    In Bettemburg standen am vergangenen Sonntag die Rechte der Kinder im Mittelpunkt – Auch De Piwitsch war für euch mit dabei…

KATEGORIEN

Piwitsch Nummer 3 Summer Special

4 – 08. Juli 2022

PIWIFUN

Die neusten Spiele

Entdecke die Spiele aus der neusten Piwitsch-Ausgabe!

Der neuste Witz

Ein Fisch stößt mit einem einem anderen Fisch zusammen: „Hey, siehst du nichts?“, fragt der andere. „Nein, ich habe Wasser im Auge“, entschuldigt sich der erste.

(Von Jada, 10 Jahre)

DU KENNST EINEN GUTEN WITZ?

Dann fülle bitte nachfolgendes Formular aus und drücke auf SENDEN.

ÜBER DE PIWITSCH

Entdecke den Piwitsch und seine Freundinnen und Freunde.

IDDISKËSCHT

Du hast Ideen oder Vorschläge für das Piwitsch-Team? Dann schreib uns hier.

MATERIAL FÜR DEN UNTERRICHT

Sie sind Lehrerin oder Lehrer und möchten mit Ihrer Klasse ein journalistisches Projekt durchführen? Hier finden Sie zahlreiche Informationen.

Vorsicht!
Du bist dabei, piwitsch.lu zu verlassen.
Möchtest du das wirklich?